Haarfrei - Glatte Haut für Mann und Frau

Dauerhafte Haarentfernung
in Burgwedel

Haarfrei - fühl dich wohl

Immer mehr steht der moderne Mensch mit seiner Körper- und Gesichtsbehaarung auf Kriegsfuß.
Während es ihm auf dem Kopf gar nicht genug sprießen kann, möchte er die Haare an seinem restlichen Körper am liebsten loswerden. Und das dauerhaft!
Heute die Beine rasiert und morgen schon wieder stoppelig? Das ist ärgerlich.

Bester Schutz

Drei- Wellenlängen- Laser

Die dreifache Dioden-Laser-Technologie unseres Lasers kombiniert die drei wirksamsten Laser-Wellenlängen zur dauerhaften Haarentfernung, die gleichzeitig alle Bereiche der Haarwurzel in den verschiedenen Tiefen der Haut ansprechen. Erstmals sind die Wellenlängen von 755nm, 810nm und 1064nm in einem Gerät kombiniert. Damit können nun selbst hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung erfolgt fast schmerzfrei, ohne Nebenwirkungen, sind wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und die Haut wird besser geschützt. Mit dieser innovativen Laser-Technik können daher auch Gesichtshaare sicher und schonend entfernt werden.

Neue Technik 

SHR Vorteile

Dauerhafte Haarentfernung für Gesicht und Körper auf neuem Level! Erstmals können hellere und feinere Haare dauerhaft behandelt und entfernt werden! Mit der SHR Technik können nun auch dunkle Hauttypen schonend behandelt werden. Bei der SHR Haarentfernung wird weniger Energie benötigt als bei vergleichbaren Enthaarungstechniken. Die Energie wird nur noch zu 50% durch den Farbstoff Melanin weitergeleitet, die restlichen 50% der Energie wirken auf die Stammzellen. Diese sind für die Nahrungsversorgung der Haarwurzel zuständig. Es wird das Eiweiß in den Stammzellen denaturiert, welches in Folge die Haarwurzeln nicht mehr mit Nährstoffen versorgen können.

Preise

Alle Behandlungen werden mit den folgenden Preisen berechnet.
Sonderbehandlungen sind vorher zu besprechen.

Schönheitspflege in Burgwedel

Frau

Kopf

Oberlippe 25 € Kinn 25 € Hals 25 € Gesicht 49 €

ab 25 €

Haarfrei

Mann

Kopf

Kinn 35 € Oberlippe 25 € Hals 35 € Gesicht komplett 65 €

ab 25 €

Haarfrei

Frau

Oberkörper

Brust 25 € Medianlinie 39 € Achseln 39 € Oberarme 59 € Unterarme 59 € Arme komplett

ab 25 €

Schöne Haut

Mann

Oberkörper

Brust 69 € Bauch 69 € Brust+Bauch 129 € Rücken 139 € Nacken 35 € Achseln 45 € Oberarme 69 € Unterarme 69 € Schulter 65 € Arme komplett 125 €

ab 35 €

Glatte Haut

Frau

Unterkörper

Oberschenkel 89 € Unterschenkel 89 € Beine komplett 145 €

ab 89€

Schöne Haut

Mann

Unterkörper

Oberschenkel 99 € Unterschenkel 99 € Beine komplett 169 €

ab 99 €

Glatte Haut

Frau

Intimzone

Bikini 39 € Po 39 € Intim komplett 69 €

ab 39 €

Schöne Haut

Mann

Intimzone

Gesäß und Steißbein 69 € Po 69 € Intim komplett 99 €

ab 69 €

Schöne Haut

FAQ Fragen & Antworten

Gibt es eine Garantie für eine ''dauerhafte Haarentfernung''?

Der Mensch verfügt über Millionen von Haarfollikel, wovon ein hoher Prozentsatz immer inaktiv in der Haut schlummert. Selbst wenn nach einer abgeschlossenen Behandlung die gewünschten Flächen haarfrei sind, ist es möglich, dass durch Hormonschübe, Schwangerschaft, Wechseljahre oder das Altern vereinzelt neue Haare zum Wachstum angeregt werden. Niemand kann somit garantieren, dass eine Behandlung lebenslang 100-prozentigen Erfolg bringt. Wird die SHR-Behandlung jedoch über einen ausreichend langen Zeitraum durchgeführt, stellt sie derzeit die sicherste, sanfteste, schnellste und wirksamste Methode zur dauerhaften Haarentfernung dar.
Kein seriöser Anbieter kann Ihnen eine Garantie zur dauerhaften Haarentfernung geben.

Gibt es Nebenwirkungen bei der dauerhaften Haarentfernung mit SHR?

Die dauerhafte Haarentfernung mit dem SHR-Laser ist sehr sanft und schonend. Trotzdem reagieren einige Körperteile empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötung verschwindet normalerweise nach wenigen Minuten oder spätestens einigen Stunden.

Diese Behandlung sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, wenn keine Haare wachsen sollen.

Wie lange dauert eine Behandlung mit dem SHR-Laser?

Die Dauer der Behandlung ist von der Größe der Fläche abhängig. Die Behandlungsdauer variiert von ca. 10 Minuten für kleinere Hautareale im Gesicht wie der Oberlippe bis hin zu ca. 1 Stunde für Oberschenkel und Unterschenkel.

Wie schnell wachsen Körperhaare?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, denn unsere Körperhaare haben unterschiedliche Wachstumsgeschwindigkeiten. Außerdem hängt die Geschwindigkeit des Wachstums der Körperhaare von Faktoren wie:

  • Geschlecht
  • Alter und
  • genetischer Veranlagung ab.

So wächst ein Barthaar ungefähr 2,8 Millimeter je Woche, ein Achselhaar dagegen nur 2,1 Millimeter.
Haare an den Armen oder Oberschenkeln wachsen etwa 1,5 Millimeter pro Woche, während ein Augenbrauenhaar nur 1,1 Millimeter pro Woche wächst.

Ein Beinhaar beispielsweise fällt nach ungefähr zwei Monaten aus. Damit wird es nie wesentlich länger als etwas über einen Zentimeter. Auch Achselhaare fallen nach etwa sechs Monaten aus. Da sie, ähnlich wie die Intimbehaarung aber gekräuselt sind, wirken sie kürzer.

Der Wachstumszyklus des Körperhaars läuft in mehreren Phasen ab. Von der Wurzel wird das Haar genährt, sodass es in der Wachstumsphase (Anagenphase) in die Länge wachsen kann. Mit dem SHR-Laser können nur die Haare erfolgreich entfernt werden, die sich im Wachstum befinden (Anagenphase).

In der Abbauphase (Catagenphase) kommt es zum Wachstumsstopp. Schließlich folgt die Ruhephase (Telogenphase), in der sich das Haar von der Wurzel löst und von dem nachwachsenden Haar verdrängt wird. In einem Hautbereich können zugleich unterschiedliche Wachstumsphasen der einzelnen Haare bestehen. Bitte beachten Sie, dass eine genaue Anzahl der notwendigen SHR-Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung nicht genau prognostiziert werden kann, da jeder Mensch andere Behandlungsvoraussetzungen mitbringt.

In der Regel sind ca. 4-10 Behandlungen für ein erfolgreiches Ergebnis notwendig. Während einer Sitzung können ca. 15-25% aller Haare behandelt werden. Nach etwa 4-6 Wochen wird ein anderer Teil Ihrer Wurzel aktiv und kann nun behandelt werden.

Was ist der Unterschied zwischen professionellen Haarentfernungssystemen und den Heimgerä-ten?

Systeme zur Haarentfernung für Zuhause dürfen aus Sicherheitsgründen nur einen Bruchteil der Energiestärke von professionellen Systemen verwenden. Mit dieser Energie kann allerdings keine Haarwurzel zerstört werden. Die Wärme, die produziert wird, reicht im Optimalfall aus, um das Haar zum Ausfallen zu bewegen. Eine dauerhafte Haarentfernung erfolgt aber nicht, da die intakte Haarwurzel wieder ein neues Haar produzieren kann. Das heißt, die Behandlung mit dem Heimgerät muss dauerhaft in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, wenn keine Haare wachsen sollen.